Die Abrechnungsprofis aus Unterfranken!

 

Kompetent, pünktlich und zuverlässig überzeugen wir Sie gerne von unserer Leistungsfähigkeit.

 

Telefon: 09321 - 31233

 

 

Abrechnungsservice vom Profi

Abrechnungsservice vom Profi

A+ A A-

Überblick Messtechnik

Wir haben für jede Messstelle das passende Messgerät. Wir bieten elektronische Heizkostenverteiler und Wärmezähler zur Erfassung von verbrauchter Heizenergie, sowie Wasserzähler mit Zubehör an.

Für die Verbrauchserfassung beim Heizen eignen sich zwei verschiedene Arten von Messtechniken:

Heizkostenverteiler:

Der Heizkostenverteiler nimmt über einen Temperaturfühler die abgegebene Wärme des Heizkörpers auf und wandelt diese in Einheiten zur Verbrauchsberechnung um. Heizkostenverteiler kommen direkt am Heizkörper zum Einsatz.

Wärmemengenzähler:

 Der Wärmemengenzähler kommt direkt in Rohrleitungssystem der Liegenschaft zum Einsatz, dort misst er über Fühler, welche jeweils im Vor- und Rücklauf der Leitung sitzen, den Verbrauchswert kompletter Nutzeinheiten (Wohnungen).

Was ist besser?

Grundlegend sei gesagt, dass die Wahl, welches der beiden Systeme zur Anwendung kommt, weniger wichtig ist. Entscheidend hierfür ist, welche Infrastrukturen vor Ort bereits vorhanden sind.

Je nach Bauweise des Heizkreislaufes kommt somit eines der beiden Systeme zum Einsatz.

Unser Mitarbeiter steht Ihnen hierzu jederzeit für eine ausführliche Beratung vor Ort nach Terminvereinbarung zur Verfügung, um Ihnen entsprechende Vorschläge darzubieten und Ihre Fragen zu beantworten.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 23. August 2013 10:08

Zugriffe: 2359

Bei der Erfassung des Wasserverbrauches unterscheidet man zwischen dem warmen und dem kalten Wasser.

Der Grund hierfür ist, dass bei Warmwasser nicht das verbrauchte Wasser, sondern die für die Erwärmung des Wassers benötigte Brennstoffmenge berechnet wird. Deshalb wird Warmwasser auch in der Heizkostenabrechnung berechnet.

Kaltwasser dagegen wird gemessen, um für die Betriebs- bzw. Hausnebenkostenabrechnung die Gebühren von Brauchwasser und Kanal berechnen zu können. 

Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 22. September 2013 13:02

Zugriffe: 1893

 
 Unsere neue FAQ Seite - hier werden alle Fragen beantwortet

Was wird abgelesen? Wann wird abgelesen? Wie funktionieren Messgeräte? etc.

Copyright © Abrechnungs GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.